Ferienhäuser Jensen

Ferienhäuser Jensen

Über uns

„Wir haben uns wie zu Hause gefühlt“. Dieser Satz in unserem Gästebuch trifft unsere Idee von Ferienhäusern. Wir möchten unseren Gästen Wohnräume zur Verfügung stellen, in denen sie sich wohlfühlen und die sie gerne weiterempfehlen. Wo mit dem Ankommen die Erholung beginnt und sie bei der Abreise schon wissen, dass sie sich aufs Wiederkommen freuen.

Dies gelingt auch, weil wir in unseren Häusern (innen und außen) Räume und Möglichkeiten geschaffen haben, die eine angenehme Balance von Zusammen sein und Rückzug ermöglichen.

Uns ist es wichtig, altes Fachwerk und alte Bausubstanz zu bewahren und so mit erforderlichem Neuen zu verbinden, dass die Häuser modernen Wohnansprüchen gerecht werden: Robust im Gebrauch und mit viel Liebe zum Detail behalten sie immer ihren unverwechselbaren Charme.

Wir haben uns bewusst für den direkten Kontakt zu unseren Gästen entschieden, entgegen dem Trend zu anonymen Buchungsportalen. In diesem Sinne arbeitet auch  unser Personal vor Ort: freundlich, zugewandt und präsent.  

Eifel

Unsere Ferienhäuser Kleinfrankreich am Ortsrand von Monschau-Kalterherberg auf ca. 600 Meter Höhe gelegen, sind ein idealer Ausgangspunkt um die Eifel zu entdecken.

Wandern sie an der Haustür los und sie sind nach dreihundert Metern auf dem Weg ins Perlenbachtal und können dort im Frühjahr die Blüte der wilden Narzissen auf den Wiesen erleben.

Oder spazieren sie gemütlich (mit dem Kinderwagen oder unserem Bollerwagen) auf asphaltierten Wegen rund um den Ort und bewundern die typischen hohen Eifeler Buchenhecken oder besuchen die Alpakas in der Nachbarschaft.

Mit Kindern ist das Wildfreigehege Hellenthal einen Besuch wert, vor allem die Greifvogelschau.

Wandern sie auf dem Eifelsteig oder dem Hohen Venn, einem einzigartigen Hochmoor. Beides liegt in unmittelbarer Nähe.

Radfahrer haben eine kurze Anfahrt zum Vennbahnradweg oder Ravel Radweg, der auf einer alten Bahntrasse von Aachen bis nach Luxemburg durch viel unberührte Natur führt. Der ehemalige  Bahnhof von Kalterherberg könnte ihr Startpunkt sein.

Genießen sie Monschau mit seinen Fachwerkhäusern, das ganz besonders im Advent mit seinem Weihnachtsmarkt bezaubert.

Der Nationalpark Eifel ist ebenso wie die ehemalige Ordensburg Vogelsang mit dem Auto schnell erreichbar.

Insbesondere im Sommer lädt der Rursee mit seinen Bade – und Wassersportmöglichkeiten zu Aktivitäten ein. Oder sie nehmen auf einem der Fahrgastschiffe der Rursee Flotte Platz, lassen sich fahren und genießen den Blick vom Wasser aus.

Ausflüge ins nahe Belgien z.B. nach Malmedy, in die Ardennen oder in die Kaiserstadt Aachen sind natürlich auch zu empfehlen. 

Bardenberg

ist ein Ortsteil von Würselen und liegt im Dreiländereck Aachen. Hier wächst Europa  ganz natürlich zusammen und es wird gute Nachbarschaft gepflegt. Mit Besuchen in Süd Limburg z.B. in Maastricht oder Valkenburg schnuppern sie mal eben das Lebensgefühl unserer niederländischen Nachbarn. Auch nur wenige Kilometer entfernt können sie das gleiche bei unseren belgischen Nachbarn in Eupen und Lüttich erleben.

Doch bevor sie unsere Nachbarn besuchen, empfehlen wir Ihnen sozusagen vor der Haustür die Kaiserstadt Aachen mit ihrem wunderschönen Dom, der Altstadt, diversen Shopping Möglichkeiten und ihrer gastronomischen Vielfalt: Angenehm überschaubar, mit viel Flair und zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Das gilt natürlich besonders während des CHIO, des jährlich stattfindenden Internationalen Reitturniers. Auch der Aachener Weihnachtsmarkt gehört traditionell zu den schönsten im Land.

Sie können natürlich auch von der Haustür aus ins Naturschutzgebiet „Wurmtal“ loslaufen. Nach 200 Metern sind sie im Wald und können gut ausgeschilderten Wanderwegen folgen z.B. zu Burg Wilhelmstein und dort einkehren oder im Sommer Veranstaltungen der Freilichtbühne besuchen. Die Wanderwege im Tal des Flüsschens Wurm erstrecken sich von Aachen bis in die Niederlande.

Auch das regionale Radwegenetz ist gut ausgebaut und mit einem Knotenpunktsystem auch gut ausgeschildert. E- Bike Fahrer haben es wegen der vielen Hügel leichter.

So erreichen Sie uns.